3 Jahre kurtsfoodblog.com – Frühlingszwiebeln im Speckmantel

Another Sidepot für die Grillzeit

Liebe Leute, verehrte Leserinnen und Leser meines Blog’s, das wird wohl mein kürzester Beitrag überhaupt! Nicht, weil ich euch nichts zu sagen hätte, sondern weil sonst das Verhältnis des Blogbeitrages zum Rezept in absolut keinem Verhältnis stehen würde.

Ihr dürft mich ausnahmsweise „Minimalist“ nennen, aber MACHT. DAS. AUF. JEDEN. FALL. NACH !!! 

Rechnet pro Person eine Frühlingszwiebel und 4 Streifen Speck. Es darf natürlich jeder mehr essen als in meiner Vorgabe beschrieben 😉

Bevor ich euch ziehen lasse, möchte ich mich abschliessend bei euch, liebe Follower,  für eure Treue bedanken. Ich hoffe, ich kann euch mit meinen Beiträgen ein paar wertvolle Kochideen präsentieren und euren Küchenalltag aufwerten 😉

Zutaten & Zubereitung für 1 Person:

  • 1 Frühlingszwiebel
  • 4 Speckstreifen

– die Speckstreifen um die Frühlingszwiebel wickeln
– grillen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s