Gebratene Pilzpfanne

Diese Art ist mir neu …

… diese Worte willst du definitiv nicht von einem Pilzsammler hören. So kaufe die Pilze lieber im Supermarkt deines Vertrauens. Denn dort bekommst du hoffentlich / garantiert  die richtigen Pilze und musst zudem auch nicht bangen, dass du deinen Dalmatiner als magersüchtige Kuh betrachten könntest.

So oder so, des einen Freud, des anderen Hobby, trotzdem rate ich euch aber ab, im Wald Pilze sammeln zu gehen. Da wohnen schliesslich die Schlümpfe drin. Wer will denn den kleinen, niedlichen Dingern ihren Wohnraum wegnehmen? Geht gar nicht!

Solltest du dann mal auf eine Heiratsannonce einer 8-fachen Witwe, deren Hobbys Pilze sammeln und kochen ist, treffen, da empfehle ich dir nur: L A U F!
Lauf so schnell und lauf so weit du kannst. Sonst war’s das und du kannst nicht mehr behaupten, dass du ein Glückspilz bist.

Noch ein Sparwitz zum Abschluss:
In welcher Liga spielen Pilze Fussball?
In der Champignons League 😂

 

Zutaten & Zubereitung für 4 Portionen:

  • 800 gr gemischte Pilze z.B. Champignons, Morcheln, Steinpilze
  • 350 ml Gemüsebouillon
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 5 EL Rahm
  • Zitronensaft
  • 1/2 Bund glatte Petersilie
  • Salz & Pfeffer
  • Olivenöl

– die Pilze waschen, abtupfen, in grobe Stücke schneiden
– die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen, klein hacken und in einer Pfanne mit etwas Olivenöl andünsten
– die Pilze in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze und zugedeckt 5′ andünsten
– kochende Bouillon sowie den Rahm und etwas Zitronensaft beigeben
– zugedeckt 5-10′ köcheln lassen
– gehackte Petersilie beigeben und gut vermischen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s