Eier-Kartoffelsalat

Etwas Beilage für das Grillgut

Natürlich wird das Fleisch nicht einfach so verspeisen, sondern es bedarf einer leckeren Beilage in Form eines Salatgerichts. Salat. Salat mit Früchten. Nudelsalat. Eiersalat. Kartoffelsalat…. oder Eier-Kartoffelsalat?

Was sind eure Lieblingssalate?
Macht ihr überhaupt Salate oder gibts einfach Bier & Chips dazu?
Oder habt ihr lieber Beilagen in Form von puren Kohlenhydraten wie Kartoffeln, Reis oder Nudeln?

Zutaten & Zubereitung:

  • 500 gr Kartoffeln
  • 125 ml Bouillon
  • 3 EL Essig
  • Salz & Pfeffer
  • 5 harte Eier
  • 1 Zwiebel
  • 100 ml Creme fraîche
  • 1 EL Senf
  • Schnittlauch (alternativ auch Dill)

– die Kartoffeln ca. 20′ kochen
– heiss schälen und in Scheiben schneiden
– die Bouillon mit dem Essig und den Gewürzen vermischen
– in der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und fein hacken
– den Schnittlauch fein schneiden
– und mit der Bouillon übergiessen
– danach die Bouillon über die Kartoffeln giessen und 10′ ziehen lassen
– die Eier fein hacken und in die Schale mit den Kartoffeln geben
– Creme fraîche mit dem Senf vermischen
– nun alles zusammen vermischen
– bei Bedarf nachwürzen

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. evenyleve sagt:

    Kartoffelsalat geht für mich immer und in vielen Variationen: Schlotziger Schwäbischer oder schlesisch mit Mayonnaise und Fleischwurst oder mit gekochtem Ei und Essiggurke.
    Liebe Grüsse, Ev

    Gefällt 1 Person

    1. Sag ich auch immer, Kartoffelsalat geht immer ☺️

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s