Rindsfilet an einer Balsamico-Marinade

Keep Calm And Have A Rindsfilet

Fleisch ist nicht gleich Fleisch. Besonders beim Grillieren schmeckt man den feinen Unterschied. Garant für das Geschmackserlebnis vom Grill kommt aber nicht nur vom auserkorenen Fleisch selber oder dessen Zubereitungsart (Vollgas oder Niedergaren) sondern natürlich auch von einer leckeren Marinade!

Magere und dünne Fleischstücke wie Plätzchen neigen eher schnell auszutrocknen und Schuhsohle zu werden, da bevorzuge ich schon eher kräftige Stücke, es darf auch minimal mit einem Fettstreifen versetzt sein. Aber … Es muss genau dort sitzen, wo ich es vor dem Verzehr easy weg-sezieren kann.

Wie jedes Fleisch-Marinaden-Gemisch solltet ihr das Fleisch vor dem Marinieren kurz abspülen, trocken tupfen, erst dann marinieren und über Nacht die Marinade ziehen lassen.

Das Herzstück dieses Gerichts beinhaltet natürlich ganz klar das Filet vom Rind 😎 aber der übernatürliche Star heute, in der Reihe des Underdogs, wird minimalistisch verkörpert von der aufgetragenen Marinade. Zutaten & Zubereitung siehe weiter unten!

Da fehlt Salz! Jawohl, da geb ich dir auch absolut recht. Salzen solltest du das Fleisch ganz sicher nicht vor der Zubereitung. Sondern erst danach. Meine Meinung!
Hab mal gehört, da scheiden sich die Geister. Anscheinend! Denn jeder und jede hat eigene Vorstellungen von seinem perfekten Filet, oder Fleisch. Genug salzen. Kurz vorher salzen. Gar nicht salzen. Danach salzen.
Ich überlass das einfach euch.
Have fun and have a Filet.

Zutaten & Zubereitung:

  • 300 gr. Rindsfilet
  • 3 EL Balsamico Bianco
  • 2 EL Rotwein
  • 3 EL Bratcreme
  • 1 EL Oregano
  • 1 EL Thymian
  • Pfeffer

– die Zutaten zusammen vermischen
– mit dem Pfeffer abschmecken
– das Rindsfilet am Vorabend mit der Marinade bepinseln
– im Kühlschrank ziehen lassen
– ca. 1h vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen
– grillieren!

6 Kommentare Gib deinen ab

  1. LECKER LECKER LECKER!! Nehme ich gerne! Sieht wie immer super aus.

    Gefällt 1 Person

    1. Ich warte. Oder machs einfach nochmal ☺️ besten Dank 😉

      Liken

      1. Ok, gerne😉. Müsste ich aber wohl allerdings mit einem Urlaub verbinden 😀👍🔥

        Gefällt 1 Person

      2. Einfach mal melden, wenn du in der Gegend bist 😉

        Liken

  2. ab nach Hause sagt:

    Das sieht wirklich gut aus.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s