Glasnudel-Salat

Sommer, Sonne, Sonnenschein … Salate.

Diesmal wieder ein Rezept von einem Freund. Was es wird? Na, mal kein Kind 🤔 aber ein bemerkenswert leckerer Salat.

Hab den ca. vor 3 Jahren das erste mal gegessen. War damals schon lecker und ist immer noch lecker, auch wenn ich diesen Glasnudel-Salat selber zubereite.

Mit wenigen Zutaten kann man hier mal was nicht alltägliches kreiieren, sieht speziell aus und schmeckt, wie bereits erwähnt, speziell lecker 😋 ideal für… einen Grillabend mit Freunden, oder natürlich auch für andere Abende!
Bedenkt einfach, dass die Zubereitung ein klein wenig mehr Zeit beansprucht. Aber hey, sonst ist alles easy.

Zutaten & Zubereitung:

  • 1 Salatgurke, fein raffeln, in ein Sieb geben, leicht salzen und 1h stehen lassen
  • 1 Zwiebel, mittelgross, gleiches Verfahren wie mit der Gurke
  • 1/2 Packung Glasnudeln (viel Spass beim halbieren ;-)) in eine Schüssel geben, kochendes Wasser drübergiessen und 3 – 3.5′ ziehen lassen, danach mit kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen, danach alles in eine Schüssel geben

  • 1 Knoblauchzehe pressen
  • 1 kleine Dose Mais, abgetropft
  • 1 Pack Dill klein hacken
  • 1 TL Pfeffer

– ebenfalls in die Schüssel geben


  • 4 EL Olivenöl
  • 3 EL Weissweinessig
  • 1 TL Balsamico Bianco

– nun alles gut vermischen

Fertig ist der leckere Glasnudel-Salat

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. rrisch3 sagt:

    tolles rezept. herzlichen dank!

    Gefällt mir

  2. Frau Pham sagt:

    Ein chliine Tipp vomene Asiat… d Glasnudle nachem iiweiche mit dä Schärr dureschniide *g*

    Gefällt 1 Person

    1. Danke Frau Pham, werdi gern mol so mache 😉

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s