Schokoladen-Haselnuss-Muffins

Der Sommer rückt ein Stückchen näher

Diese Nacht stellen wir die Uhren endlich wieder auf die Sommerzeit um. Grund genug, dies mit leckeren Muffins zu feiern. Oder?

Brauchen wir überhaupt einen Grund, um zu feiern? Feiern kann man doch immer und überall. Solange die richtigen Leute dabei sind. Aber auf einen bestimmten Grund oder einen speziellen Anlass hin muss einfach gefeiert werden. 

Vor 10 Jahren hiess es noch nachts um 23 Uhr Hoch die Hände – Wochenende, heute denk ich nur noch „ja ja, mach du nur, aber ohne mich“ und eskaliere gemütlich bei und mit Freunden vor dem Cheminée oder der Feuerstelle, hau ne Bratwurst oder ein saftiges Steak auf den Rost, wippe gemütlich mit meinem Fuss zum Takt der Musik und nippe genüsslich an meinem Absolut Bull bis in alle Nacht, oder so, hinein.

Mit zunehmendem Alter verschiebt sich so die „Partyzeit“ eher nach vorn in die frühen Abendstunden, so sind wir auch zu humanen Zeiten wieder zu Hause. Mal ein riesiges Dankeschön an die abwechselnden Fahrer. Und ja, mich trifft es ab und zu auch erbarmungslos mit dem Fahrservice 😉.

Im zarten Alter von bald 37 Jahren merke auch ich, dass die Zeit nicht mehr spurlos an mir vorbei geht. Grau Haare. Keine Haare. Mehr Regenerationszeit für praktisch alles. Mehr Gemütlichkeit. Mehr Genüsslichkeit. Mehr Beachtung für die wichtigen Sachen und Dinge im Leben, aber vor allem viel mehr Wertschätzung für die Gesellschaft der wichtigsten Menschen in meinem Umfeld, meine Freunde.

Und genau um diese Geschöpfe geht es heute. Nochmals auf den zweiten Abschnitt zurück zu kommen, spezielle Anlässe MÜSSEN gefeiert werden! Punkt.

Heute zelebriert einer meiner Freunde seinen, resp. ihren 40. Geburtstag.
Ich wünsche Dir von ganzen Herzen alles, alles Gute und vor allem viel Gesundheit!

Du hast Dir ein leckeres Tiramisu gewünscht, kriegst Du auch! Aber jetzt mal unter uns, diesen Beitrag gibt es ja bereits 😎
Einfach zur Erinnerung, mit diesen Schokoladen-Haselnuss-Muffins läuten wir lediglich die Sommerzeit ein!

 

Zutaten & Zubereitung:

– den Ofen auf 180° vorheizen
– ein 12er Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen

  • 200 gr Mehl
  • 170 gr Zucker
  • 130 gr gemahlene Haselnüsse
  • 3 EL Kakaopulver
  • 2.5 TL Backpulver
  • 1 Päckli Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

– alles zusammen vermischen


  • 2.5 dl Wasser
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 100 gr dunkle Schokolade, grob gehackt

– hinzufügen und vermischen
– in die vorbereiteten Muffinsförmchen geben
– ca. 30′ in der Mitte des Ofens backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s