Schinken-Raclette-Rolle

Easy going Sunday – Easy going cooking

Heute durften wir wieder mal Temperaturen im zweistelligen Bereich geniessen. Ich weiss gar nicht, wer da mehr gestrahlt hat, die Sonne oder ich, mit meinem breiten Grinsen, immer den Kopf der Sonne entgegengestreckt. Zeitweise durfte ich sogar meine Jacke abziehen, so schön und herrlich warm war es.

Mehrheitlich den ganzen Nachmittag durfte ich in Freiheit  an der frischen Luft, draussen in der Natur, verbringen. Zu Hause angekommen, besuchte mich dann auch gleich eine gute Freundin mit ihrem WauWau. Der ging sogar noch auf Katzenjagd. Herrlich, ich sag’s Euch. Nach etwas Smalltalk und ein, zwei kreativen Rauchpausen, düste sie auch schon wieder ab.

Da die Zeit schon eher fortgeschritten war, begab ich mich auch schon bereits wieder in die Küche. Das hier vorgestellte Rezept ist weder aufwändig noch zeitintensiv, aber geschmacklich der Renner.

Zutaten & Zubereitung:

  • Toastbrot auslegen
  • je 1 Scheibe Raclettekäse drüber legen

– mit dem Wallholz auswallen
– vorsichtig zusammenrollen,

 


  • mit Rohschinken umwickeln und leicht andrücken

– bei Bedarf mit Zahnstochern fixieren

– in der Bratpfanne bei mittlerer Stufe mit etwas Bratfett oder Öl anbraten, bis der Käse schön geschmolzen ist

Toastbrot und Raclettekäse
Toastbrot mit Raclettekäse belegen und auswallen / flach machen
Raclette-Rolle
Einfach in der Vorbereitung und genial mi Geschmack – Schinken-Raclette-Rolle vor dem Braten
Schinken-Raclette-Rolle
Schinken-Raclette-Rolle

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. kunterbunt79 sagt:

    schlicht und dennoch genial

    Gefällt 1 Person

    1. Vielen Dank für Deinen Kommentar

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s