Börek mit Spinat

Immer wieder gerne

Wer hätte wohl gedacht, dass man mit Spinat auch backen kann? Auf Inspirationssuche im Web staunte ich nicht schlecht, als ich noch auf unzählige weitere solcher Rezepte gestossen bin. Sogar Spinatkuchen in diversen Variationen sind da zu finden.

Aber natürlich habe ich meine eigene Version, welche ich immer wieder gerne zubereite.

Dieses Rezept ist übrigens auch in Griechenland sehr beliebt.

Zutaten & Zubereitung:

  • 3 grosse Zwiebeln
  • Olivenöl
  • 500 gr Blattspinat
  • 400 gr Schafskäse (oder 200 gr Schafskäse / 200 gr geriebener, rezenter Käse)
  • Schwarzer Pfeffer
  • 3 Eier
  • 1 – 2 Eigelb
  • 1 Beutel Dill
  • 2 Stk. Blätterteig
  • Schwarzkümmel

– Zwiebeln hacken und im Öl andünsten
– Spinat beigeben und mitdünsten
– abkühlen lassen
– den Käse mit der Gabel zerdrücken und dem Spinat beigeben
– die Eier und den zerhackten Dill beigeben, mit dem Pfeffer würzen
– alles miteinander mischen
– das Backblech mit Backpapier und 1 Blätterteig auslegen
– die Mischung gleichmässig darauf verteilen bis ca. 1 cm vor dem Teigende
– zudecken mit dem 2. Blätterteig und den Rand zusammendrücken
– mit der Gabel Löcher stechen
– mit Eigelb bestreichen
– zum Schluss noch nach Belieben mit Schwarzkümmel bestreuen
– ca. 40′ im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad backen

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Remo sagt:

    Ist gut geworden. Danke für das tolle Rezept!! Gruss Remo

    Gefällt 1 Person

    1. Das freut mich sehr 😍

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s