Kürbis-Lachs-Lasagne

Zum Herbst-Abschluss

Hmmm … ich sag Euch, sowas von lecker!

Eigentlich hatte ich ja für dieses Jahr die Kürbissaison beendet, jetzt kommt noch ein grosses ABER … da stiess ich in den Weiten des WWW auf dieses Rezept, und da das Auge ja bekanntlich mitisst, war ich hin und weg. Diese Kombo. Kürbis. Lachs. UND Lasagne. Unbeschreiblich! Aber nun ist wirklich Schluss.

Wie macht Ihr Eure Lasagne? Zeigt her Eure Kreationen.

Hier das Rezept:

Zutaten:

  • 600-800 gr Butternut Kürbis
  • 2 Zwiebeln
  • 30 gr Butter
  • 30 gr Mehl
  • 250 ml Rahm
  • 500 ml Bouillon
  • 200 gr geriebenen Käse für die Sauce
  • Noch mehr Reibkäse für auf den Deckbelag
  • 1/2 Bund Dill
  • 250 gr Lasagneplatten
  • 200 gr geräucherten Lachs
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

  • Den Kürbis schälen, entkernen und in Würfel schneiden
  • Zwiebeln schälen, ebenfalls würfeln und in der Butter andünsten
  • Mehl drüberstreuen und anschwitzen
  • Mit dem Rahm und der Bouillon ablöschen und ca. 5 min köcheln lassen
  • Nach Belieben würzen
  • Den Käse und den Dill beigeben und vermischen
  • In einer Auflaufform abwechslungsweise Sauce, Lasagneplatten und Füllung schichten
  • Mit einer Lage Lasagneplatte abschliessen und den Rest der Sauce darüber verteilen
  • Mit Reibkäse bestreuen
  • Im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 45 min backen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s