Reisnudeln

Sind DIE lecker!

Da infolge des heutigen Fussballmatches der Schweizerischen Nationalmannschaft mein Workout ausfiel, war mir heute danach, nebst einem gemütlichen Fernsehabend, was leckeres zu kochen.

Sehr beliebt und vielseitig einsetzbar, als Beilage, als Hauptgang, in Suppen etc. Kann auch mal nur als Ersatz für Reis oder Kartoffeln serviert werden. Darf ich vorstellen: Arpa Şehriye

Die Zubereitung des heutigen Gerichts, zu deutsch „Reisnudeln“, ist sehr einfach gehalten. Butter und etwas Öl in einem Topf erhitzen, Arpa Şehriye hinzufügen und unter ständigem Rühren gold-braun anbraten. Danach kochendes Wasser und einen Bouillonwürfel beigeben und auf der niedrigsten Stufe 15-20 min köcheln lassen. Etwas salzen. Etwas pfeffern. Fertig. Easy, oder?

Als Zugabe habe ich parallel in einer Pfanne eine zerkleinerte Zwiebel sowie eine Zucchetti angedünstet und zum Schluss alles miteinander vermischt.

Zutaten:

  • 50 gr Butter
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Tasse Arpa Şehriye
  • 1.5 Tassen kochendes Wasser
  • 1 Bouillonwürfel
  • Salz
  • Pfeffer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s